Otto-Beck-Straße 20, 64625 Bensheim-Auerbach * Tel. 06251 8608877 * Fax 06251 8608866
Applied Kinesiology Applied Kinesiology ist eine Methode, die mit funktionell- neurologischen Tests, zu denen die manuelle Muskeltestung gehört, arbeitet. Mit Hilfe dieser Tests können Funktions- und Fehlfunktionszustände des Organismus in den Bereichen des Bewegungssystems, des Stoffwechsels und der Psyche bestimmt und ursächliche Zusammenhänge bei Erkrankungen in diesen Bereichen erfasst werden. Die Diagnostik erfasst auch die Erarbeitung der bestmöglichen Therapie: Bevor sie verordnet oder durchgeführt wird, kann das wahrscheinliche und erhoffte Resultat sowie die Verträglichkeit der Therapie vorbestimmt werden. In diesem Fall tritt im Test eine momentane Verbesserung der zuvor gefundenen gestörten Funktionen ein. AK versteht sich als ganzheitliches Diagnose- und Therapiesystem, in dem Methoden der Chiropraktik, der Osteopathie, der Akupunktur, der Orthomolekularen Medizin und andere integriert wurden, um die Zusammenhänge von (körperlicher) Struktur (Bewegungsapparat), Chemie (Stoffwechsel) und Psyche deutlich zu machen und zu behandeln. Ist einer dieser drei Aspekte gestört, d. h. eine der drei Seiten wird zu mächtig oder defizient, dann kommt das Gesamtsystem aus dem Gleichgewicht. Gesundheitsstörungen können also nicht eindimensional sondern müssen immer vernetzt betrachtet werden. AK-Ausbildung und -Prüfungsabschlüsse werden vom ICAK (International College of Applied Kinesiology) auf hohem medizinischem Niveau angeboten und überwacht. AK unterscheidet sich dadurch von „Angewandter Kinesiologie“, die in erster Linie Alltagshilfestellungen für Eltern, Betreuer und Lehrer geben soll.
Elke Riedel Heilpraktikerin
Praxis für ganzheitliche Physiotherapie
Therapieangebot
www.heilpraktiker-riedel.de
Copyright ©2018 Praxis für ganzheitliche Physiotherapie und Heilpraktikerin Elke Riedel Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 17.03.2019