Otto-Beck-Straße 20, 64625 Bensheim-Auerbach * Tel. 06251 8608877 * Fax 06251 8608866
Elke Riedel Heilpraktikerin
Praxis für ganzheitliche Physiotherapie
www.heilpraktiker-riedel.de

Kultur- und Aktivreise nach Nepal (14 Tage)*)

Copyright ©2018 Praxis für ganzheitliche Physiotherapie und Heilpraktikerin Elke Riedel Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung: 17.03.2019
Im    Oktober    2018    möchten    wir    Ihnen    eine    ganz    besondere    14-tägige Aktivreise nach Nepal anbieten.  Im   kleinen   buddhistischen   Kloster   „   Pema   Choling   Manastery“   von   Gumela in   der   Khumbu   Region   auf   ca.   2.800   m   erhalten   wir   die   Möglichkeit,   unsere Praxis   bestehend   aus   Atemübungen,   Lu   Jong,   Tog   Chöd   und   Meditationen durchzuführen. Auf   diese   Weise   können   wir   die   Wurzeln   unserer   Praxis   sehr intensiv wahrnehmen. Die   Übernachtung   und   Verpflegung   findet   in   einer   neuen   und   modernen Lodge meines langjährigen Freundes Phurba Sherpa statt. In   einer   Umgebung,   in   der   es   keine   Fahrzeuge   gibt   und   nur   wenig   Strom,   können wir   die   unglaubliche   Natur   um   uns   herum   in   uns   aufnehmen.   Da   wir   unter   3.000 m   bleiben,   ist   die   Wahrscheinlichkeit,   Probleme   mit   der   Höhe   zu   bekommen,   sehr gering. Von   Flugplatz   in   Lukla   gehen   wir   in   einer   ca.   4-stündigen   Wanderung   zu   unserer Lodge.   Das   Gepäck   wird   von   Trägern   transportiert.   Der   Fußweg   von   der   Lodge zum Kloster und zurück beträgt jeweils ca. 20 – 30 Minuten.

Zu  

Beginn  

und  

am  

Ende  

unserer  

Reise  

werden  

wir  

einige  

Tage  

in  

Kathmandu

verbringen.  

Dort  

haben  

wir  

die  

Möglichkeit,  

das  

Weltkulturerbe  

dieses  

Landes  

zu

besuchen.   

Der   

Durbar   

Square,   

Swayambudnath,   

Bodnath   

und   

Pashiputinath

zählen zu den Dingen, die ein Nepalbesucher gesehen haben sollte.

Optional  

bieten  

wir  

Ihnen  

noch  

eine  

Verlängerungswoche  

mit  

Trekking  

in  

der

Everest-Region  

an.  

Sie  

werden  

am  

Ende  

unserer  

Aktivwoche  

in  

der  

Lodge  

von

Ihrem  

Guide  

und  

den  

Trägern  

abgeholt  

und  

wandern  

weiter  

zum  

Hauptort  

Namche  

Bazar.  

Von  

dort  

wandern

wir  

einen  

Tag  

zur  

Aklimatisation  

nach  

Khumjung.  

Dann  

steigen  

wir  

hoch  

nach  

Thame  

um  

von  

dort  

zur

Kongde  

Lodge  

auf  

4.250  

m  

zu  

wandern.  

Von  

dort  

aus  

können  

wir  

in  

einer  

Tagestour  

den  

Kongde  

Ri

besteigen.

Anschließend geht es wieder hinunter, vorbei an unserem Kloster zurück nach Lukla.

Verlängerungswoche Trekking (mind. 2 Teilnehmer)  22 Tage Um   diese   Reise   durchführen   zu   können,   muss   eine   Mindestteilnehmerzahl   von   10 Personen   erreicht   werden.   Der   Anmeldeschluss   für   die   Reise   wird   schon   der 31.03.2018   sein.   Haben   wir   bis   zu   diesem   Zeitpunkt   die   Teilnehmerzahl   nicht erreicht, können wir die Reise nicht durchführen. Zur   Zeit   liegen   noch   keine   genauen   Termine   und   Preise   vor.   Diese   können   Sie   ab   April   2017   auf   unserer Website    einsehen.    Gerne    können    Sie    Ihr    Interesse    schon    jetzt    bekunden,    dann    erhalten    Sie    alle Einzelheiten, sobald diese feststehen. [*) Veranstalter der Reise ist das Nordic Fitness Zentrum Bergstraße]
Kursangebot